Januar 2016

In Schweden haben die natürlich auch das Neue Jahr gefeiert...eben wieder mal ganz fein!

Wir ,also Max und ich , dürfen nicht an den Tisch und die Schweden die haben für Ihre Waufzis einen separaten Tisch gedeckt..

 

Werde dieses jetzt auch mal vorschlagen!

 

Hier bei uns gab*s Essen , Getränke und Feuerwerk.

Leider haben wir dieses mal keine Bilder,denn wir hatten Nebel. Ich bin dann eben wieder rein, der Max aber der blieb drausen stehen und hat sich mal umgekuckt wo es denn überall knallte. Der war so stark daren interessiert, dass er das wiederkommen ganz vergessen hat.

 

Also , von uns allen ein gutes , erfolgreiches neues Jahr !!

Schneegestöber &

Spielplatz Pfälzer Wald

 

Jetzt ist endlich auch mal der Winter mit Schnee zu uns gekommen!

Und für einen Briard ist das ja das größte.

 

Da kann man sich mal wieder so richtig austoben! Die Irm hat am Sonntag mal so einen richtig tollen Weg rausgesucht und wir , der Max und ich, wir haben mal so richtig getobt!!

 

Bilder gibt's auch einige! Wir sind mal wieder auf einem Teilstück des Rodalber Felswanderweges gelaufen.

 

Muss man mal gemacht haben..normal sind das 45 km aber wir sind heute  nur 3 Stunden gelaufen ..rauf und runter kleine, steile Wege zwischen riesigen Felsen und dann wieder mal breite Wege, schöne Aussicht dann wieder Sandstein -* Höhlen - und das unglaublichste: Wir sind niemanden begegnet.

Ich hoffe wir haben Dich jetzt mal Neugierig gemacht...

Auf Ihr  Brüder in die Pfalz!!!!!!!!!

Der Februar....

 

Dieser Name Februar alleine ist ja schon lustig.. Der Name kommt aus dem Lateinischen (wo sonst her) und der heißt februare = reinigen...

 

Na, da ist ja im Moment viel Wahrheit drin!

 

Wenn der Max und ich ins Haus gehen ist immer große Reinigung fällig..

Wir machen ja nicht den Regen..nö,

wir bringen den nur im Fell mit.

 

Der Rest ist putzen oder februare....

 

 

 

Ja , wir werden nicht politisch...

Aber - wir haben Wein  und auf dem Etikett

steht das was Ihr auf dem Bild seht!

 

Das waren ja mal wieder Pfälzer Winzer ...

eine Aussage von Kürze und Prägnanz.

 

Ich finde,

nachdem ich mich mit Max auch hierüber unterhalten habe,

das ist richtig und korrekt.

(könnte sich ja auch auf unser Futter beziehen!) 

Man kann sehr vieles verändern...wir wohnen ja in einer Schuhstadt

 

Ja Mädels - da glänzen die Äuglein...

 

Die Deutsche Schuhfachschule ist in unserer Stadt und auch tolle Schuhfabriken...

In unseren Schuhfachschule lernen Menschen aus der ganzen Welt wie man einen richtig, wunderschönen Schuh macht.

Modellgestaltung“  

Unser MAX hat sich mal ABI und die zweijährige Ausbildung ist nach der rheinland-pfälzischen Fachschulverordnung gespart!

Die Leute von den Werkstätten des ISC Germany (International Shoe Competence Center) die Umsetzung eigener Entwürfe und Konstruktionen in tragbare Schuhe gewährleisten, die können da was lernen....

Modellgestaltung“ nach Max von den Buschräubern für den Businessman