Eddy und ich , wir tun was für die Figur
Eddy und ich , wir tun was für die Figur

Januar - Geschichten

Das Jahr fängt ja immer mit guten Vorsätzen an.

Der eine (so habe ich mal gehört) hört auf zu rauchen oder isst sehr viel weniger, macht viel mehr Sport, lebt viel, viel gesünder als je zuvor.

Ich habe keinen einzigen Vorsatz!

Wofür auch , ich kann ja nicht noch besser werden!

Möglicherweise könnte aber das Hören noch ein glitzekleines bisschen verbessert werden.

Aber wirklich viel geht da ja nicht mehr!!

 

Sportlich und aktiv so habe ich dann mit dem Eddy das "Neue Jahr " begonnen.

Bodenturnen um mehrfachen Überschlägen - versuchs doch auch mal!

 

Wir wollen das so beibehalten, ist ja nicht schlecht für die Figur!

 

Ich kenne den Turner Gruß nicht -

würde aber wohl passen

Eure ELLA

 

Ich rieche nur noch die Leckerlies und Regen
Ich rieche nur noch die Leckerlies und Regen

Februar- Geschichten

 

Hallo Ihr,

eigentlich wollte ich ja kein Seepferdchen oder gar Synchronschwimmen lernen.

So wie es hier aber aussieht, gibt's doch bei diesem unendlichen Regen noch ein Seepferdchen für mich.

Überlege ja wirklich schon wo ich das dran machen soll(ich meine dieses Abzeichen).

Am Halband oder der Leine wäre noch Platz , an mein wunderschönes Haarkleid

kommt mir nicht dran!

 

Also, jetzt ist Montag und heute war 15 Grad - keine Regen und der Übungsplatz war super (auch für die Haare). Keine mußte sich unter einer Mütze verkriechen!

 

 

 

 

Mir sagt nie einer was wichtiges!
Mir sagt nie einer was wichtiges!

Wichtige Dinge werden einfach nicht oder dann gesagt wenn es mal wieder viiieeel zu spät ist!! 

Das ist mal so, jawohl. Heute am 04.Februar war wieder einer dieser Tage.

Ich bin jetzt gerade mal eine Jahr alt aber ich kann ja nicht alles wissen und mir merken.

Meine Dienerschaft hat ja Hilfsmittel ( ich meine die kleine schwarzen oder auch bunten Teile in die sie sprechen oder auch Dinge eingeben die sonst ja auch vergessen wären).

Na ja, lasst mich mal erzählen: Es klingelte laufend und immer dachte ich freudig erregt: Das ist mal jemand der mich besucht. Pusteblume!!

Die wollten alle nur zur Irm und die wurde gedrückt und gewuschelt,so oft, dass für mich ja keine Zeit mehr war! Dann wurden Trinknäpfe für die  Zweibeiner aus den Schränken gezauber und wurde mit einem Wasser das kleine Bläsen machte ,gefüllt.

Ratet mal, na Ihr alle könnt euch das ja schon denken,ich bekam mal wieder nix -

ich meine gar nix!!!!

Das einzige was ich bekam, siehst Du auf dem Bild. Und dann ich solte auch noch ein Geburtstagslied (ganz leise) bellen!!

Das aller, aller Schlimmste aber waren die farbigen Dinger die überall rum hingen und sich so ein bisschen bewegten. Die kannte ich auch nicht und die gefallen mir auch nicht.

Ich hoffe die nehmen diese Dinger wieder mit nach Hause!!

Auf einem steht sogar mein Name mit einem furchtbaren Bild. Naja.........Zweibeiner......

  

Man tut das weh.....
Man tut das weh.....

 

 EILMELDUNG

 

Mein Freund Mojo macht mir ein wenig Kummer.

Der hat sich am 16 Februar am Ohr verletzt !

Jetz liegt er so rum und alles tut weh.

Normalerweise kann man mit dem ganz toll spielen und raufen. Ich hoffe, daß der bald ohne diesen Turban wieder raus darf.

 

Mojo - alles Gute

 

Deine ELLA